Direktüberweisung im Spielautomaten Casino nutzen

Besonders beliebt und als seriöse Zahlungsmethoden bekannt, sind Sofortüberweisung und Giropay. Diese eignen sich auch hervorragend, um Einzahlungen im Casino zu tätigen, besonders für Spieler aus Deutschland. Der Schwerpunkt liegt in der Bezahlung per Online-Banking und dem TAN-Verfahren. Beide Zahlungsmethoden sind also für Spieler ohne Kreditkarten bestens geeignet.

Empfohlene Casinos mit Direktüberweisung

Casino
Casino Bonus
Jackpots
mehr
Info
Bet365 Casino
100€ (+100%)
Platinum Play
1.500€ Freispiel
Europa Casino
10€ gratis
PlayMillion Casino
5x 600€ (+150%)
Stargames Casino
100€ (+100%)

Die meisten Casinos bieten Einzahlungen per Kreditkarte an. Als Alternative dazu, können die Spieler in Deutschland auch ihr Online-Banking in Verbindung mit Sofortüberweisung oder Giropay verwenden. Die beiden Anbieter unterstützen fast alle Bankinstitute, die beim Zahlungsprozess per Bankleitzahl (BLZ) abgefragt werden.

Folgende Voraussetzungen müssen für eine Einzahlung im Casino gegeben sein:

  • Aktives Casino Konto
  • Aktives Online-Banking Konto mit PIN und TAN
  • Casino mit Sofortüberweisung.de oder Giropay
  • Bank, die eine der beiden Zahlungsmethoden unterstützt

Man kann auch noch prüfen, ob für das Nutzen der beiden Zahlungsmethoden vom Casino Boni vergeben werden. Beim Zahlungsprozess muss man dann ggf. darauf achten, etwaige Bonuscodes eingegeben zu haben.

Mit Sofortüberweisung und Giropay im Online Casino zahlen

Über zertifizierte und damit sichere Dienstleister erfolgt die Einzahlung per Sofortüberweisung oder Giropay im Casino. Dem Spieler wird damit mehr Sicherheit vermittelt. Ein Grund, warum viele Deutsche, diese eigentlich herkömmlichen Zahlungsmethoden, immer noch bevorzugen.

Die Einzahlung mit den beiden Anbietern ist einfach und schnell in wenigen Schritten erledigt:

  • Im Kassenbereich den Einzahlungsbetrag eingeben und Sofortüberweisung oder Giropay als Zahlungsmethode auswählen.
  • Den Vorgang im Casino bestätigen, bis der Spieler bei Sofortüberweisung oder Giropay landet. Bankleitzahl zur Prüfung eingeben.
  • Mit den Zugangsdaten beim Anbieter einloggen.
  • Es erscheint eine Übersicht mit Zahlungsdetails.
  • Bestätigung der Transaktion mit den eigenen TAN-Nummern.
  • Guthaben im Spielerkonto prüfen.

Je nach Bankkonto Art (zum Beispiel beim Guthaben Konto) sollte ein Guthaben vorhanden sein, sofern das Konto nicht überzogen werden kann. Gebühren fallen für das Nutzen der beiden Zahlungsmethoden nicht an, diese übernimmt in der Regel das Casino selbst.

Sicherheit der Zahlungsmethoden

Bei Sofortüberweisung und Giropay profitieren die Spieler von einem Maximum an Sicherheit. Neben einer verschlüsselten Verbindung per SSL, sind die Daten zusätzlich über die eigene Bank per PIN und TAN geschützt. Das TAN-Verfahren wird bei einigen Banken separat nochmal durch einen TAN-Generator geschützt. Allerdings arbeiten in Deutschland noch nicht alle Banken mit diesem Gerät, dass man in der Regel kostenpflichtig bei Nutzen eines Online-Bankings einmalig erwerben muss. Die Spieler brauchen also keine Angst haben, dass Daten ausgespäht werden können.