Roulette Tipps

Roulette ist das beliebteste, bekannteste und am meisten gespielte Glücksspiel in online Casinos und Spielbanken. Es besteht aus der “Roulettemaschine” und den Einsatzfeldern. Bevor man sich über Strategien, Tipps und Tricks informiert, ist es wichtig, die Spielregeln komplett verstanden zu haben. Diese Kenntnis setzen wir in diesem Rahmen aber als gegeben voraus.

Als Roulettespieler ist es wichtig, sich an bestimmte Grundregeln zu halten, und Fehler, die von den meisten Anfängern gemacht werden, zu vermeiden. Beliebte Fehler sind beispielsweise eine schlechte Reaktion bei Niederlagen oder das Spielen ohne vorheriges Setzen eines Einsatzlimits. Die wichtigste Eigenschaft eines Roulettespielers ist die Disziplin. Ist diese nicht gegeben, sollte man sich überlegen, direkt auf das Spielen um Geld zu verzichten. Weiterhin sollten sich Spieler selbst beherrschen können und Emotionen unterdrücken können.

Ãœber allem steht der Realismus und die Kenntnis der mathematischen Wahrscheinlichkeiten. Auf zweifelhafte, fertige Strategien, wie sie im Internet oft angepriesen werden, sollten Sie verzichten. Keine Strategie kann die Mathematik und somit die Wahrscheinlichkeiten für eintretende Ereignisse außer Kraft setzen. Hierbei ist es auch wichtig zu erwähnen, dass man Gedanken wie “jetzt kam sechs mal hintereinander eine rote Zahl, nun muss doch mal eine schwarze Zahl folgen” unterdrücken sollte. Da beim Roulette jedes Ereignis unabhängig vom nächsten ist, ist die Wahrscheinlichkeit in jeder Runde gleich. Auch, wenn einen manchmal der Aberglaube überkommt.

Eine weitere Frage, die sich viele Roulette Neulinge stellen, ist die Frage nach dem richtigen Moment, in dem man mit dem Spielen für den Tag aufhören sollte. Generell ist zu sagen, dass die prozentuale Überlegenheit beim Spielen sich je mehr auf den Gewinn auswirkt, desto länger man spielt. Allerdings sollte man spätestens das Spiel beenden, wenn man sein Tageslimit verspielt hat, oder die Konzentration nachlässt.

Wir raten Ihnen, europäisches Roulette zu spielen. Beim amerikanischen Roulette gibt es eine doppelte Null, die die Einnahmen des Casinos erheblich steigert. Vor dem Spielen frage nach bestimmten Regeln, die in dem Casino umgesetzt werden. Beispielsweise wird oft nach der “Surrender” Regel gespielt, was für Sie gegebenenfalls ein vorteil sein kann. Erst erkundigen, dann spielen!

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass im Internet für Geld angepriesene Strategien in der Regel nicht den Erfolg bringen, den sie versprechen. Lernen Sie die Spielregeln und die Wahrscheinlichkeiten, setzen Sie sich Limits. Wenn Sie diese Dinge befolgen, stehen die Chancen gut, dass Sie in absehbarer Zeit Geld gewinnen statt verlieren.